29.07.18

Vormerken! Pfingsten 2020 – Eine Reise ins Heilige Land mit den Evangelischen Kirchengemeinden Kuppingen und Nufringen

Israel ist Synonym für vieles. Wurzel unseres Glaubens, den Spuren Jesu folgen, politische und religiöse Konflikte, Schmelztiegel verschiedener Kulturen, aber auch atemberaubende Landschaften und Städte.
Wir finden, das ist Grund genug, sich als Kuppinger und Nufringer gemeinsam auf eine Reise nach Israel zu begeben und uns dieses faszinierende Land näher anzuschauen.

Vom 1. bis 12. Juni 2020(Pfingstferien) findet unser gemeinsamer Trip statt. Veranstalter sind die beiden Kirchengemeinden, unser Organisator ist "Tour mit Schanz" aus Wildberg, ein Anbieter, der für Qualität und hochwertige Reisen steht.

Es wird eine Gemeindereise sein, die für Erstbesucher, wie auch "Wiederholungstäter", geeignet ist, die alle Highlights abdeckt, aber auch unbekanntere Orte aufsucht. Eine klassische Rundreise wird es aber nicht sein, sondern eine Reise mit vielen Besonderheiten, Aktivitäten und Begegnungen mit Menschen vor Ort. Daher ist diese Gemeindereise für alle Altersgruppen geeignet, gerade auch für Jugendliche, junge Erwachsene und Familien.

Neben den obligatorischen Orten, wie Jerusalem, Bethlehem und Totem Meer, sind weitere Highlights und Besonderheiten geplant. Zum Beispiel verschiedene Wanderungen (Jesus-Trail und zu den Jordanquellen) und die Stadt Eilat am Roten Meer. Dort kann man Baden, Schnorcheln oder je nach Wunsch eine Mountainbike- oder Jeeptour in der Wüste machen (gegen Aufpreis). Bei einer Weinprobe in der Golan Hights Winery kommen Weinfreunde auf ihre Kosten. In Bethlehem treffen wir beim Mittagessen eine christliche Palästinenserin, die uns aus erster Hand interessante Einblicke in ihr Leben geben wird. Ein entspanntes Bad im Sachne-Park wird auch auf dem Programm stehen. Der Sachne-Park wurde vom Time-Magazin zu einem der zwanzig exotischsten Plätze der Erde gewählt und zum schönsten Ort Israels.

Israel ist kein "Billigreiseland", daher geben wir den Termin schon jetzt bekannt, dass genügend Zeit für die Urlaubsplanungen in 2019 und 2020 bleibt und diese Gemeindereise miteingeplant werden kann. Verbindliche Preise werden im Flyer veröffentlicht. Diesen wird es voraussichtlich Ende des Jahres geben und er wird auch den genauen Reiseverlauf enthalten, sowie weitere Informationen. 

Wir freuen uns, wenn sich viele begeistern lassen mitzugehen und sich den Termin schon jetzt fest einplanen. Gemeinsam als zwei Kirchengemeinden wollen wir uns zu den Wurzeln unseres Glaubens aufmachen und biblische Geschichte live vor Ort erleben, wie auch einen tollen und abwechslungsreichen Urlaub zusammen verbringen. 

Bei Fragen können Sie sich gerne an Michael Köhler (Nufringen) oder Christoph Müller (Kuppingen) wenden oder an die jeweiligen Gemeindebüros.