Meldungen

Vertretung während der Sommerferien

Wenden Sie sich bei dringenden kirchlichen Angelegenheiten wie Sterbefällen bitte an folgende Ansprechpartner. Die Beerdigung kann aber auch durch einen anderen Pfarrer duchgeführt werden:

18. bis 24. August: Pfarrerin Fuchs, Nufringen Tel (07032-82315)

25. bis 31. August: Pfarrer Roß,...

mehr

30.07.18 Glockenführungen am Tag des offenen Denkmals® am 9. September 2018

Die ältesten Glocken in unserem Kuppinger Kirchturm sind über 500 Jahre alt. Wir hören sie jeden Tag läuten. Aber haben Sie sie auch schon einmal gesehen?

mehr

30.07.18 Kompaktkurs "Vom Glauben reden" am 5. und 6. Oktober 2018

Wie macht man das: Vom Glauben reden? Wie macht man das in einer Zeit, in der zwar viele Menschen etwas glauben, aber nur selten darüber geredet wird, was man genau glaubt? Wie gelingt es, offen darüber zu sprechen, was mir selbst wichtig ist, und gleichzeitig dazu einzuladen, sich selbst mit Fragen...

mehr

29.07.18 Vormerken! Pfingsten 2020 – Eine Reise ins Heilige Land mit den Evangelischen Kirchengemeinden Kuppingen und Nufringen

Israel ist Synonym für vieles. Wurzel unseres Glaubens, den Spuren Jesu folgen, politische und religiöse Konflikte, Schmelztiegel verschiedener Kulturen, aber auch atemberaubende Landschaften und Städte.

Wir finden, das ist Grund genug, sich als Kuppinger und Nufringer gemeinsam auf eine Reise nach...

mehr

© Foto: Heiner Heine (www.gemeindebrief.de)

22.06.18 Micha-Initiative - Start am 5. Juli 2018 - WIE WÄRE ES...

... wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Eine Welt, in der niemand verhungert, in der alle Kranken einen Arzt finden, in der faire Preis gezahlt werden, damit jeder in Würde leben kann?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Jugendfreizeit hat unschätzbaren Wert“

    „Das, was Ihr hier macht, hat einen unschätzbaren Wert für die Gesellschaft.“ Dieses Fazit zog der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha bei seinem Besuch der Freizeit „FreeStyle“ im Freizeitheim Kapf bei Egenhausen.

    mehr

  • „Wir wollen Leben fördern“

    Rund 3.000 Kinder leiden in Baden-Württemberg an einer lebensbegrenzenden Erkrankung. Davon sterben etwa 350 pro Jahr. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg unterstützt das einzige Kinder- und Jugendhospiz im Land nun mit 900.000 Euro.

    mehr

  • Spenden für Brot für die Welt bleiben stabil

    Das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 8.358.860 Euro aus Württemberg erhalten. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus der Region enthalten.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de