Diakonische Einrichtungen in Kuppingen

  • add Diakonieverein Kuppingen-Affstätt e. V.

    Wer wir sind:

    Der Diakonieverein (vormals Krankenpflegeverein Kuppingen- Affstätt) unterstützt die Diakoniestation Herrenberg.

     

    Was wir tun:

    Wir tragen dazu bei, dass der Mensch und seine Pflege im Mittelpunkt steht.

     

    • Wir fördern durch unsere Beiträge die Diakoniestation Herrenberg, damit mehr Zeit zur Verfügung steht für Beratung und begleitende Gespräche bei den Hausbesuchen.
    • Wir unterstützen die Fort- und Weiterbildung der Pflegekräfte der Diakoniestation und der Nachbarschaftshelferinnen.
    • Wir organisieren gemeinsam mit der Diakoniestation Herrenberg Informationsveranstaltungen für pflegende Angehörige und zu aktuellen Themen wie zum Beispiel der Patientenverfügung.

     

    Helfen Sie mit:

    Sie haben mehrere Möglichkeiten:

     

    • durch Mitgliedschaft im Diakonieverein
    • durch eine Spende
    • durch aktive Mitarbeit

     

    Mit Ihrer Unterstützung leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einer Solidargemeinschaft, welche die Generationen verbindet.

     

    Ansprechpartner vor Ort sind:

    Klaus Müller

    1.Vorsitzender Diakonieverein Kuppingen-Affstätt

    Tel.:07032-934065, oder 0151-17528793

    Hanne Huning

    Kassenverwalterin

    Tel: 0 70 32- 93 41 72

     

    Hier finden Sie die Satzung des Diakonievereins und ein Organigramm.

  • add Nachbarschaftshilfe

    Die Nachbarschaftshilfe richtet sich an Familien, ältere, behinderte oder pflegebedürftige Menschen, die Unterstützung benötigen: 

    • im Haushalt
    • bei Botengängen
    • bei Einkäufen
    • bei Unternehmungen

    Ihre Ansprechpartnerin:

     

    Frau Esther Schrad 

    (Diakoniestation Herrenberg)

     

    Telefon: 0 70 32- 95 28 41

  • add Diakoniestation Herrenberg

    © Diakoniestation Herrenberg

    Die Diakoniestation in Herrenberg hat ein breit gefächertes Angebot zur Unterstützung, Betreuung und Pflege kranker Menschen und deren Angehörigen.
    Bestimmt können Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakoniestation ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot machen.
    Die Diakoniestation Herrenberg wird vom Diakonieverein Kuppingen- Affstätt e. V. (s. o.) direkt und indirekt unterstützt.

     
    Die Leistungen der Diakoniestation Herrenberg sind:

    • Ambulante Alten- und Krankenpflege
    • Behandlungspflege
    • Unterstützung für Familien
    • Kinderkrankenpflege
    • Begleitung und Beratung
    • Essen auf Rädern
    • Hausnotruf
    • Hilfe im Haushalt
    • Nachbarschaftshilfe
    • Rund-um-die-Uhr-Betreuung

    Weitere Informationen finden Sie hier:
    Diakoniestation Herrenberg
     
    Sie können sich auch persönlich beraten lassen. Sie finden die Diakoniestation in der Berliner Straße 1, 71083 Herrenberg
    Telefon 0 70 32- 9 52 83

    infodontospamme@gowaway.diakoniestation-herrenberg.de

  • add Evangelischer Diakonieverband im Landkreis Böblingen (EDiV)

    Der Evangelische Diakonieverband im Landkreis Böblingen (EDiV) wird getragen von den drei Kirchenbezirken Böblingen, Leonberg und Herrenberg.

    Unser diakonisches Handeln verstehen wir als Antwort des christlichen Glaubens auf die Nöte der Menschen. Wir kümmern uns darum, dass Menschen in ihren Notlagen begleitet und fachlich fundiert beraten werden. Wir setzen uns für den Aufbau von tragfähigen Netzwerken in Kirchengemeinden und anderen Lebsnräumen ein.

    Unsere Beratungsstellen sind offen für Einzelpersonen, Paare und Familien. Religion, Herkunft und Alter spielen dabei keine Rolle. Die Beratung ist vertraulich, wir unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.

  • add Evangelische Diakonieschwesternschaft Herrenberg-Korntal

    Einrichtungen zur Altenpflege, Angebote und Informationen finden Sie auch auf den Seiten der Evangelischen Diakonieschwesternschaft Herrenberg- Korntal.

    Die Evangelische Diakonieschwesternschaft betreibt in der Kuppinger Ortsmitte das neue Pflegeheim Stephanusstift

    Das Stephanusstift eröffnete im Frühjahr 2015 und bietet 50 stationäre Pflegeplätze und 2 Tagespflegeplätze. Eine gute Betreuung und ein großes Angebot an Beschäftigungsmöglichkeiten, das alles auf Grundlage des christlichen Menschenbildes, bietet das Stephanusstift.