Ein Hühnerstall im Gemeindehaus..

Pok, pok, pok..

 

Es ist Freitagabend. Wer jetzt ins Gemeindehaus kommt, könnte meinen, er sei mitten in einem Hühnerstall gelandet und sich verwundert fragen, was hier wohl los ist. Hühner gehören doch nicht ins Gemeindehaus?!

 

Doch!

Denn die Mädchenjungschar Hühnerstall ist was für laute und leise, lustige und nachdenkliche, gemütliche und sportliche, kreative und fröhliche Mädels ab der 2. bis zur 6.Klasse.

Auf unserem Programm stehen jede Menge Action und Spiele, aber auch Bibelgeschichten, Erzählen, Zuhören, Singen, Basteln, Kochen, Spaß haben und vieles mehr –
Das solltest du nicht länger verpassen! Probier’s aus!

 

Das Mitarbeiterteam:

Lea Schuker lea.schuker@googlemail.com
Ann-Madleen Speer  
Anna Schreiner  
Anika Maier  

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche:

Ihr könnt gerne über das Gemeindebüro Kontakt mit uns aufnehmen.

Hier ein kleiner Test für Dich:

Ich erlebe gerne lustige Sachen.
Ich bin gerne mit anderen Mädels zusammen.
Ich lache gerne.
Ich möchte gerne mehr von Gott erfahren.
Ich finde die Jungschar-Mitarbeiterinnen cool.
Ich habe Lust jede Woche gute Freundinnen zu treffen.
Ich höre und erlebe gerne spannende Geschichten aus der Bibel.
Ich möchte gerne ein abwechslungsreiches Programm erleben, zum Beispiel Geländespiele, Action, Singen, coole Spiele, Feste feiern, Sportaktionen, Wasserschlachten, Basteln und vieles mehr.
Ich finde Jungschar viel besser als nur vor der Glotze rumhängen.
Ich kenne die Jungschar und komme sowieso.
Ich kenne die Jungschar noch nicht, aber ich sollte mir das wohl ab jetzt auf keinen Fall entgehen lassen. 

Falls Du eine oder mehrere Fragen mit Ja beantwortest hast, bist Du genau richtig bei uns!

Denn dann solltest Du unbedingt freitags in die Jungschar kommen, da gibt es die Mädchenjungschar für die Mädels (übrigens zeitgleich auch die Bubenjungschar für die Jungs).

Jungschar ist spitze!!

Das solltest Du nicht verpassen – also: schau vorbei und bringe am besten noch Deine Freundinnen mit!

 

freitags, 17.00 – 18.30 h, im evang. Gemeindehaus Kuppingen