"Frohes Alter" in Kuppingen und Affstätt

Sie sind über 65? Sie suchen Kontakt und Gemeinschaft mit anderen Ihres Alters?

 

Dann sind Sie richtig beim „Frohen Alter“ unserer Kirchengemeinde. Wir treffen uns von November bis Mai monatlich donnerstags im Wechsel im evang. Gemeindehaus Kuppingen oder im evang. Gemeindehaus Affstätt  von 14.00- 17.00 Uhr.


An den Nachmittagen erwartet Sie zum Eingang eine kurze Andacht. Danach Kaffee und Kuchen, dann Wein oder Wasser und Brezeln, dargereicht von unserem rührigen und liebevollen Küchenteam.

Ein geselliges oder inhaltliches Programm wird geboten, nicht selten beides in einem.

Zum Beispiel humorvolle Gedanken, Vorträge zu aktuellen Themen, Singen, Missionsgeschichten, Bilder-Nachmittage, Natur- und Reisevorträge oder ganze Themen-Nachmittage z. B. zum Kuppinger Kunstmaler Karl Kühnle.

Falls Sie eine Fahrgelegenheit nach Affstätt oder aber auch ins Kuppender Gemeindehaus benötigen, so melden Sie sich beim Gemeindebüro.


Den Advent feiern wir regelmäßig gemeinsam mit den Senioren und Seniorinnen unserer katholischen Schwestergemeinde St. Antonius.


Von Juni bis Oktober unternehmen wir, zusammen Halbtagesausflüge in die erreichbare, reizvolle Umgebung.

Die Landesgartenschau ist beliebtes Ziel, wir waren aber auch schon z. B. in Korntal, auf der Schwäbischen Alb oder in Ludwigsburg.

 

Schauen Sie einfach bei uns vorbei. Ansprechpartner ist das Gemeindebüro.

Bildquelle:

© Grafik: Müller

www.gemeindebrief.de