Unsere FSJlerin

Ab September ist es so weit... ...und daher ist es nun an der Zeit, dass ich mich als FSJ-lerin für 2016/17 vorstellen darf.

Ich heiße Isabel Pfau, bin 18 Jahre alt und komme aus der Nähe von Freudenstadt, das sich im schönen Schwarzwald befindet.

Zu meinen Hobbys gehört vor allem die Musik. Seit mehreren Jahren spiele ich Querflöte und hatte auch schon die ein oder andere Möglichkeit, in Gottesdiensten musikalisch mitzuwirken. Vielleicht werden Sie das bevorstehende Jahr über auch einmal etwas von mir zu hören bekommen, wer weiß...

Die Teilnahme an christlichen Gruppen und Kreisen haben mir viel Freude berei- tet und ich bin gespannt darauf, nun selbst im Bereich der Jugendarbeit anpacken zu können. Bis jetzt war ich eher im Hintergrund tätig, was sich bspw. durch die Mithilfe beim Gestalten der Dekoration für einen mehrmals jährlich stattfindenden Jugendgottesdienst äußerte.

Das Freiwillige Soziale Jahr sehe ich als große Chance, viele neue Erfahrungen zu sammeln und Begegnungen zu erleben. Vieles möchte ich lernen, was den Umgang mit Menschen und den Glauben betrifft. Manlernt ja bekanntlich nie aus, nur werde ich dies fortan nicht mehr in der Schule tun.

Etwas Nervosität und Aufregung ist natürlich dabei, wenn einem der Auszug von Zuhause bevorsteht und man den Schritt in eine bislang unvertraute Umgebung wagt. Jedoch überwiegt schließlich die Vorfreude auf ein erlebnisreiches Jahr und mir bleibt letztendlich nur noch zu sagen, dass ich sehr dankbar dafür bin, die Stelle in Kuppingen antreten zu dürfen.

Bis bald

Isabel Pfau

Kontakt:

Evangelisches Pfarramt und Gemeindebüro Kuppingen

Stefanusstraße 6

71083 Herrenberg- Kuppingen

 

Telefon: 0 70 32- 3 14 33

Fax: 0 70 32- 91 19 06

pfarramt.kuppingendontospamme@gowaway.elkw.de