Reformationsjubiläum 2017

© Grafik: Pfeffer (www.gemeindebrief.de)

2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen, die die Reformation ins Rollen gebracht haben.

Die evangelische Kirche gedenkt und feiert dieses Ereignis ein ganzes Jahr lang mit vielen Veranstaltungen bundesweit.

In Kuppingen sind hierzu eine Reihe an besonderen Veranstaltungen geplant. Auch im Kirchenbezirk Herrenberg wird es ein attraktives Programm geben.

Highlight des Jubiläumsjahres wird für die Kirchengemeinde das Zeltfestival Kuppingen-Nufringen im Oktober 2017 sein.

 

Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl an Veranstaltungen und interessanten Internetseiten zum Thema.

Veranstaltungen der Kirchengemeinde

Zeltfestival Kuppingen-Nufringen vom 30. September bis 15. Oktober 2017

Alle Informationen finden Sie auf der Sonderseite oder unter www.grund-genug.de.

 

Am 17. und 18. März finde ein Glaubenskurs kompakt zu Luther und was er der Kirche mitgab statt.

Hier finden Sie alle Informationen.

Vortragsreihe "Köpfe der Reformation"

Eine Vortragsreihe mit Pfarrer Dr. Deuschle

Immer um 20:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Kuppingen

 

27. Oktober 2016

Martin Luther – Vom Mönchsgelübde zur christlichen Freiheit

2. Februar 2017

Ulrich Zwingli - und warum es bei der Reformation in Zürich um die Wurst ging

17. Mai 2017

Johannes Brenz und die Reformation in Württemberg

13. Juli 2017

Johannes Calvin - ein Mann flieht aus seiner Heimat und verändert die Welt

 

 

Veranstaltungen des Kirchenbezirkes

Der Kirchenbezirk Herrenberg plant für 2017 besondere Rahmenveranstaltungen, z. B. mit Bundespräsident a. D. Horst Köhler, Falk & Sons oder Dr. Prinz Asfa-Wossem Asserat.

 

Alle Informationen finden Sie auf den Sonderseiten des Kirchenbezirkes und im gedruckten Programmheft. Einen Newsletter, der Sie mit aktuellen Infos zum Jubiläumsjahr versorgt, können Sie dort auch abonnieren.

www.evangelischer-kirchenbezirk-herrenberg.de/reformationsjubilaeum 

Broschüre mit allen Veranstaltungen im Kirchenbezirk Herrenberg

Veranstaltungen der Landeskirche

Die Landeskirche feiert das Festjahr mit unzähligen Sonderveranstaltungen, egal ob musikalisch, kulinarisch, festlich oder intellektuell.

 

Auf der zentralen Internetseite finden Sie eine Veranstaltungskalender und zu allen Veranstaltungen Informationen. Es lohnt sich zu stöbern!

www.da-ist-freiheit.de 

 

Das zentrale Fest der Landeskirche, Diakonie und des EJW wird am 23. und 24. September auf dem Stuttgarter Schlossplatz gefeiert. Der Sonntag, 24. September, ist speziell für junge Menschen ab 13 Jahre.

Württemberg in Wittenberg - 500 Jahre Moderne und Tradition

Dort, wo die Reformation ihren Anfang nahm, feiert die evangelische Kirche mit der Weltausstellung "Tore der Freiheit" diesen Sommer ihr Jubiläum. Neben zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellern und Gästen ist auch die Evangelische Landeskirche in Württemberg vom 20. Mai bis 10. September in Wittenberg vertreten.

Innovativ und gastfreundlich, traditionell und immer offen für Neues: All diese Eigenschaften aus dem Land der Dichter, Tüftler und Denker sind in der "Württemberger Halle" vereint. Aus einer ehemaligen Schmiede im Herzen der Wittenberger Altstadt ist ein Ort zum Staunen geworden. An der Fassade ist ein Garten angelegt und Bäume wachsen waagerecht aus der Wand. Im Haus drinnen gedeiht ein hängender Weinberg.

Im Zentrum der württembergischen Präsenz stehen drei Schwerpunkte. Im Juni wird das Diakonische Werk Württemberg die Halle mit der Ausstellung "Mitmenschen" bespielen. Der Juli steht ganz im Zeichen der Bildung, wenn sich die württembergischen Bildungseinrichtungen präsentieren. Im darauffolgenden Monat widmet sich die Ausstellung "Unterwegs zu den anderen" dem Thema Mission. Expertinnen und Experten der Landeskirche führen im wöchentlichen Wechsel durch die Räumlichkeiten.

Neben dem Ausstellungsraum bietet eine große Bühne in der Halle Raum für Vorträge und Aufführungen unterschiedlicher Gruppen aus Württemberg. Der Platz vor der ehemaligen Schmiede ist ganz dem Wohlfühlen und dem Kennenlernen gewidmet. Es werden traditionelle Gerichte und Getränke aus dem Schwabenländle serviert. Außerdem steht ein kleiner Campingwagen auf dem Hof, der zu einer Video-Box umgebaut wurde. In dieser "Lutherbox" können Besucher ihre Botschaften aufnehmen und über die Sozialen Netzwerke mit der Welt teilen.

 

Information: www.wuerttemberg-in-wittenberg.de 

Württemberg in Wittenberg

Kupferstraße, Lutherstadt Wittenberg

20. Mai bis 10. September 2017

Broschüre aller Veranstaltungen der Landeskirche

In dieser Broschüre sind viele Veranstaltungen der zentralen Internetseite veröffentlicht.

Kirchen der Reformation in Württemberg entdecken

Entdecken Sie die Reformationskirchen in Württemberg. Klicken Sie sich durch die Geschichte der Städte und Kirchen, erkunden Sie deren Innenräume, Gemälde und Altäre oder hören Sie sich die Orgeln und Glocken an.

Veranstaltungen der EKD

Auch die Evangelische Kirche in Deutschland hat sich einiges einfallen lassen. Höhepunkt wird der Kirchentag in Berlin und Wittenberg vom 24. bis 28. Mai 2017 sein.

Ausgewählte Highlights findet man auf der zentralen Seite der EKD.

www.r2017.org oder www.ekd.de/reformationstag