Konfirmanden-KGR-Kanufahrt am 14. Juni 2015

Ein Highlight jedes Konfirmandenjahres ist die gemeinsame Kanufahrt mit dem Kirchengemeinderat.

Am Sonntag nach dem Gottesdienst machten sich alle 16 Konfirmanden zusammen mit den Kirchengemeinderäten und zwei Jugendmitarbeitern auf nach Horb, um gemeinsam auf dem Neckar Kanu zu fahren.

 

Jeweils zwei Konfirmanden und ein KGRler fuhren gemeinsam im Boot.

Bei herrlichem Sonnenschein machte die Fahrt doppelt so viel Spaß.

 

Ein gemeinsames Grillen zur Hälfte der Fahrt rundete den Tag ab.

Am Ende bot der Neckar für viele noch die Gelegenheit ins kalte Nass zu springen. Dabei wurde auch das ein oder andere Kanu mehr oder weniger freiwillig gekentert. 

Das gemeinsame Kanufahren ist immer eine tolle Gelegenheit sich gegenseitig kennenzulernen und die neuen Konfirmanden willkommen zu heißen.

Für beide Seiten macht die Fahrt großen Spaß.